Nachhaltige Entwicklung

Nachhaltigkeit ist nicht nur ein wirtschaftliches, soziales und ökologisches, sondern auch ein kulturelles Thema. Die Frage, wie menschliche Lebensweisen dauerhaft im Einklang mit der Mitwelt gestaltet werden können, ist immer auch die Frage nach Bildern vom guten Leben, nach Normen und Tabus, nach symbolischer Verständigung. Die Ausgestaltung kultureller Praxis, ihre gesellschaftliche Organisation und der öffentliche Diskurs darüber sind somit wichtige Parameter erfolgreicher Nachhaltigkeitspolitik; gleichzeitig stellt sich die Herausforderung nachhaltige Entwicklung auch für Kultureinrichtungen und Institutionen der Kulturpolitik.

Forschung zur Nachhaltigkeit

Das ZfKf ist in Forschungsprojekte und Initiativen zur Nachhaltigkeit beteiligt und wird eigene Projekte betreiben, wo sie finanzierbar sind.

Wissenschaftliche Auftragsforschung

Zur kulturellen Dimension von Nachhaltigkeit und bei Evaluationen und Projektbegleitung bietet das Zentrum seine fachlichen Ressourcen an.

Derzeit richten wir als Partner der Vereinigung für Ökologische Ökonomie und der Akademie für Suffizienz jährlich eine Sommerakademie zur Nachhaltigkeitspolitik in der Prignitz aus.